WILLKOMMEN BEI INSOMI e.V.
6. März 2018

INSOMI unterstützt Tanzprojekt

Mitte April startet in der GU Freiham das Tanzprojekt „Märchen“. Die Kinder vor Ort sind eingeladen, sich Feen, Hexen und Zauberern über Musik und Bewegung zu nähern.

Ein lang gehegter Traum

Initiatoren des Tanzworkshops sind die Tanzpädagoginnen Roseline und Marie Fock-Nützel. Mutter und Tochter sind bereits seit den Gründungstagen mit INSOMI verbunden und hatten schon lange an einem Tanzprojekt für und mit Flüchtlingen überlegt. Jetzt ist es soweit: An vier Wochenenden wird im Spielzimmer in Freiham geprobt.

Für Kinder von 8 bis 12

Mitmachen können Kinder von 8 bis 12 Jahren. „Wir arbeiten bewusst ohne strenge Choreografie, damit wir mit den kleinen Tänzern einen Prozess ins Rollen bringen“, erklärt Fock-Nützel den freien Ansatz ihres Tanzprojekts. Auch Sozialpädagogen und Erzieher in Freiham freuen sich schon auf die tänzerischen Versuche.

Die Termine sind jeweils nachmittags an zwei Wochenenden im April und im Mai.

Hier geht es zur Anmeldung und weiteren Informationen annette.sommer@insomi.org