WILLKOMMEN BEI INSOMI e.V.

Partner

Partner

Integrationsarbeit kann nur in intensiver Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Partnern aus den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft funktionieren.

Beim Mentoren-Projekt stehen dabei drei Themenkreise stehen im Mittelpunkt.

  • Spracherwerb
  • Schulische und berufliche Qualifikation
  • Soziale Teilhabe

INSOMI e.V. ist dazu mit vielen Sozialdiensten wie z.B. der Caritas oder Inneren Mission, lokalen Helferkreisen, der öffentlichen Hand, z.B. dem Landratsamt bzw. Bürgermeistern und Anbietern verschiedenster Dienstleistungen sowie Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbänden im Gespräch, um diese Partnerschaften auf- und auszubauen.

 

Beim Quartier-Projekt will INSOMI e.V. durch die Schaffung von Wohnraum geflüchteten Menschen helfen, sich in München und Umgebung ein Zuhause aufbauen zu können. INSOMI e.V. will keine Containerdörfer aufstellen, keine Massenunterkünfte „auf der grünen Wiese“ schaffen, sondern vielmehr der Ghettoisierung und Stigmatisierung vorbeugen. Wir wollen dazu

  • bunte Quartiere
  • soziale Durchmischung mit sozial schwächer Gestellten, Senioren und Studenten
  • Einbeziehung der ansässigen wohnungssuchenden Bevölkerung

INSOMI e.V. arbeitet dazu mit erfahrenen und kompetenten Partnern zusammen:

 

RZ_Wohnraum_logo_RGB

 

WOHNRAUM FÜR ALLE ist eine Initiative von Menschen aus Planungsberufen und der Immobilienbranche für gute und bezahlbare Wohnungen, nicht nur für Flüchtlinge.

 

logo_hwk

Unterstützung für Migranten und Flüchtlinge: Oberbayern ist bunt: Bereits heute leben Menschen aus mehr als 180 Ländern im Kammerbezirk. Menschen mit Migrationshintergrund sind daher ein wichtiger Pfeiler bei der Nachwuchskräftesicherung im Handwerk. Es ist daher entscheidend, zukünftig möglichst viele junge Menschen mit Migrationshintergrund für die handwerkliche Ausbildung zu gewinnen und zu begeistern. Die Handwerkskammer beschäftigt zwei Ausbildungsakquisiteure, die genau diese Begeisterung für die Karriere im Handwerk an junge Menschen weitergeben möchten sowie einen Ausbildungsbegleiter, der die Ausbildung stabilisieren soll.

 

TATENDRANG_Logo_4C_r_klein

Spenden Sie Zeit statt Geld: Unter diesem Motto vermittelt die Freiwilligen-Agentur Tatendrang seit 1980 erfolgreich Münchner Bürgerinnen und Bürger in Organisationen aus unterschiedlichsten Bereichen. Wir sind Deutschlands älteste Freiwilligen-Agentur und somit ein erfahrener und in München bekannter Partner in allen Fragen des ehrenamtlichen Engagements.

 

logo_muenchner_freiwillige

Jetzt mithelfen: Gerade wenn die Zustände draußen immer rauher werden, müssen wir mit Menschlichkeit punkten: Münchner Freiwillige helfen.

 

 

400 Patenschaften in einem Jahr gestiftet: Die BürgerStiftung München initiiert, fördert und vernetzt ökologisch, kulturell und sozial nachhaltige Projekte für München. Und das „Heute für Morgen“.